Menu
0
Versandkostenfrei in Deutschland ab 29€
BIO- und Teil-BIO-Qualität des Futters
Fast alle Zutaten sind in Lebensmittelqualität
Verwendung möglichst regionaler Zutaten

Purinarmes Hundefutter – Sensitiv Menü als Spezialfutter

Sensitiv Rind mit Bio-Reis und Bio-Karotte

Sensitiv Rind mit Bio-Reis und Bio-Karotte

Muskelfleisch vom Rind mit Bio-Reis und Bio-Karotte. Purin- und Proteinreduziert..
€3,03
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: €7,57 / Kilogramm
Sensitiv Ziege mit Bio-Reis und Bio-Karotte

Sensitiv Ziege mit Bio-Reis und Bio-Karotte

Komplettmenü: Muskelfleisch von der Ziege mit Bio-Reis und Bio-Karotte. Purin- ..
€3,23
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: €8,07 / Kilogramm
Sensitiv Lamm mit Bio-Buchweizen und Bio-Karotte

Sensitiv Lamm mit Bio-Buchweizen und Bio-Karotte

Muskelfleisch vom Lamm mit Bio-Karotte, Bio-Buchweizen und Bio-Magerquark, purin..
€3,03
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: €7,57 / Kilogramm
Sensitiv Bio-Huhn mit Bio-Kartoffel und Bio-Karotte

Sensitiv Bio-Huhn mit Bio-Kartoffel und Bio-Karotte

Muskelfleisch vom Bio-Huhn mit Bio-Kartoffel und Bio-Karotte. Purin- und Protein..
€2,93
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: €7,32 / Kilogramm
Knabbersticks Sensitiv Rind

Knabbersticks Sensitiv Rind

Knabbersticks aus unserem Sensitiv Rezept - für Hunde mit Leishmaniose geeignet..
€11,62
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: €46,48 / Kilogramm
Knabbersticks Sensitiv Lamm

Knabbersticks Sensitiv Lamm

Knabbersticks aus unserem Sensitiv Rezept - für Hunde mit Leishmaniose geeignet..
€11,62
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: €46,48 / Kilogramm
Knabbersticks Sensitiv Bio-Huhn

Knabbersticks Sensitiv Bio-Huhn

Knabbersticks aus unserem Sensitiv Rezept - für Hunde mit Leishmaniose geeignet..
€11,62
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: €46,48 / Kilogramm

Speziell für kranke, empfindliche oder allergische Hunde gibt es unser purinarmes Hundefutter als Sensitiv Menüs. Für diese wird nur reines Muskelfleisch verwendet – Innereien bleiben außen vor. Unser purinarmes Hundefutter Sensitiv ist zudem proteinreduziert, glutenfrei und eignet sich durch den geringen Fettanteil sehr gut für übergewichtige Hunde. Die sensitiven Menüs sind ideal für ernährungssensible Hunde, Dalmatiner und bei speziellen tierärztlichen Verordnungen (z.B. bei Leishmaniose) für eine ausgewogene purinreduzierte Ernährung.

Hier finden Sie unser purinarmes Hundefutter Sensitiv und alle Sorten in der Tabellenform zum Direktvergleich.

Purinarmes Hundefutter Sensitiv von Sanoro – Klarheit über die Herkunft der Zutaten

Unser in den Menüs enthaltenes Fleisch stammt aus artgerechter Haltung und kommt aus der Region. Dieses wird direkt in unserer bayrischen Manufaktur auf höchstem handwerklichem Niveau verarbeitet. Wir verwenden für unser purinarmes Hundefutter als Sensitiv Menüs ausschließlich Muskelfleisch. Unser schonendes Futter bekommen Sie mit Fleisch vom Rind, Lamm, Ziege und Huhn. Das Gemüse, der Reis und die weiteren Zutaten sind in BIO-Qualität und werden auch vorwiegend regional bezogen. Sowohl wir als auch unser herstellender Betrieb sind BIO-Zertifiziert – so kann jede noch so kleine Zutat nachvollzogen werden und wir erhalten einen lückenlosen Nachweis über die Herkunft der Zutaten für Ihr Hundefutter Sensitiv.Alle verwendeten Zutaten für unser schonendes Hundefutter sind in Zusammenarbeit mit einer Ernährungsberaterin für Hunde zusammengestellt worden und finden ihren Einsatz in der täglichen Ernährung Ihres Hundes.

Schonende Herstellung – purinarmes Hundefutter Sensitiv für sensible Hunde

Alle Zutaten werden roh und kalt abgefüllt und anschließend in der geschlossenen Dose schonend unter Druck und Dampf gegart. Somit bleiben die natürlichen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente weitgehend erhalten. Durch die Innenbeschichtung der Dose kommt unser purinarmes Hundefutter nicht mit dem Metall in Kontakt. Purinarmes Hundefutter Sensitiv von Sanoro ist für Ihren Hund so bekömmlich, weil es nach dem Standard für die Lebensmittelproduktion hergestellt wurde. Zudem produzieren wir unser schonendes Futter ohne Tierversuche und ohne Zugabe von Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen sowie Tiermehlen. Die Verarbeitung der natürlichen Komponenten wurde sehr magenschonend vorgenommen, sodass die Akzeptanz bei unseren Verköstigungs-Tests absolut positiv war. Die relativ feste Konsistenz erinnert beim Verzehr an die natürliche Fleischaufnahme des Hundes. Bei Bedarf kann purinarmes Hundefutter mit Wasser verdünnt werden.

Damit Ihr Hund von der Qualität unseres Hundefutters profitieren kann, sollten Sie Ihren Hund abwechslungsreich ernähren und das Gewicht regelmäßig kontrollieren.

Purinarmes Hundefutter Sensitiv insbesondere bei Leishmaniose

Leishmaniose ist eine Infektionskrankheit, die durch den Befall mit Parasiten ausgelöst wird. Insbesondere bei Hunden aus dem südlichen Ausland tritt sie häufig auf, doch auch heimisch wird sie durch wärmeres Wetter häufiger. Die Krankheit kann medikamentös therapiert werden.Unterstützend wird meistens vom Tierarzt eine purinarme Ernährung empfohlen, um die weitere Entwicklung der Parasiten zu behindern und die Nieren des Hundes zu schonen. Denn Leishmaniose kann ohne eine purinarme Ernährung zu einer Schädigung der Nieren führen.

Unser Hundefutter Sensitiv ist speziell darauf konzipiert, eine solche purinarme Ernährung zu ermöglich und zu erleichtern. Alle Inhaltsstoffe sind in unserem purinarmen Hundefutter Sensitiv detailliert deklariert. So können Sie stets genau nachvollziehen, womit Sie Ihren Hund füttern und sicherstellen, dass die Ernährung genau zu den Bedürfnissen Ihres Hundes passt.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

 

Welche Gründe gibt es für eine Ernährung beim Hund mit purinarmen Hundefutter Sensitiv?

Unser Hundefutter Sensitiv eignet sich besonders für Hunde, die durch Krankheit, Ernährungssensibilität oder Allergien auf eine besonders schonende Ernährung angewiesen sind. Auch für übergewichtige Hunde ist unser Futter dank des geringen Fettanteils gut geeignet. Hunde mit Leishmaniose profitieren von dem Futter unterstützend zur medikamentösen Therapie.

Welche Zutaten enthält das purinarme Hundefutter Sensitiv?

Das Sanoro Hundefutter Sensitiv besteht aus reinem Muskelfleisch ohne Innereien oder Zusatzstoffe. Als Fleischsorten verwenden wir Rind, Lamm, Ziege und Huhn. Außerdem enthalten ist Bio-Qualität Gemüse aus vorwiegend regionalem Anbau, welches durch unser schonendes Dampfgarverfahren seine wertvollen Nährstoffe vollständig beibehält.

Wie kann das Hundefutter Sensitiv bei Leismaniose unterstützen?

Durch die Leismaniose werden beim Hund die Nieren sehr strapaziert. Eine Ernährung mit dem Hundefutter Sensitiv schont die Nieren durch den niedrigen Puringehalt. Außerdem wird dem parasitären Erreger der Krankheit so die Lebensgrundlage entzogen. Viele Tierärzte empfehlen bei Leishmaniose eine purinarme Ernährung unterstützend zur medikamentösen Therapie.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren

Benutzerkonto anlegen

Durch Ihre Anmeldung in unserem Shop, bewegen Sie sich um einiges schneller durch den Bestellvorgang, können mehrere Adressen anlegen, können Ihre Aufträge verfolgen und vieles mehr.

Konto anlegen

Zuletzt hinzugefügt

Keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Gesamt inkl. MwSt:€0,00
Kostenloser Versand wenn Sie noch €29,00 zusätlich bestellen

Sprache & Währung

Product filters

Preis
Min: €0
Max: €15
Fleischsorte
Kohlenhydratekomponente
Gemüsekomponente
Obstkomponente
Ölkomponente