* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Sanoro Nassfutter - Natürlich. Gesund. Artgerecht.


Gesunder Genuß für Ihren Hund in Premiumqualität

Sanoro setzt sich seit vielen Jahren mit dem Thema gesundes Hundefutter und richtige Ernährung auseinander. Die Idee dazu entstand aus der Notwendigkeit, die eigenen Hunde mit ihren Lebensmittelunverträglichkeiten optimal ernähren zu können.
So entstand, was Sanoro heute ist - Nassfutter mit frischen und hochwertigen Zutaten in ideal zusammengesetztem Hundefutter. Komplett frei von Zusätzen - einfach Natur pur. Unser Fleisch kommt aus artgerechter Haltung meist von regionalen Zulieferern oder aus Wildschuß. Bei den Sorten mit Huhn und Pute ist das Fleisch in hochwertiger Bio-Qualität. Gemüse und Obst sind immer in Bio-Qualität, werden frisch verarbeitet und kommen ebenfalls saisonbedingt meist von regionalen Zulieferern. Die weiteren Zutaten werden von zuverlässigen Lieferanten aus aller Welt bezogen. Wir verwenden für unser Futter wo immer möglich, Zutaten in Lebensmittelqualität und deklarieren dies auch auf den Dosen. Reis zum Beispiel ist bei uns Lebensmitteltauglich, wir verwenden keinen Bruchreis oder schlecht und muffig gewordenen Reis. Auch solche Dinge wie Mais oder billige Füllstoffe wie Rübenfasern verwenden wir nicht.

Handwerklich und nur mit hochwertigen Zutaten produziert

Unser Nassfutter für Hunde wird in einem bayrischen Manufakturbetrieb noch handwerklich und in überschaubaren Chargen hergestellt. Für unsere Premium-Menüs werden ausschließlich hochwertige Fleischteile einer einzelnen Tierart (Monoproteine) verwendet. Auch Leber oder Herz bleiben immer unter dem von Ernährungsberatern empfohlenen 10 % Anteil. Der Fleischgehalt unserer Dosen liegt immer bei mindestens 50 % (mit Ausnahme unserer speziellen Sensitiv-Sorten), den Rest bilden hochwertigste und sorgfältig ausgewählte Zutaten - fast durchgängig in Bio-Qualität.
Wir verzichten bei unserem Premium-Hundefutter komplett auf Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker, Aromen und Farbstoffe. Auch sogenanntes K3-Fleisch (nicht für den menschlichen Verzehr geeignet), tierische Abfälle und Nebenprodukte (Fleischmehl), billige pflanzliche Füllstoffe und irgendwelche Vitamin- und Mineralienzusätze (sogenanntes Pre-Mix) findet man in keinem unserer Produkte. Einfach Natur pur für einen gesunden Hund.

Purinarmes Spezialfutter für Hunde mit Leishmaniose

Unser purinarmes Hundefutter entstand in Zusammenarbeit mit einer Ernährungsberaterin für Hunde. Die Sensitiv Linie - speziell zur Unterstützung der Therapie beim Hund mit Leishmaniose - zählt zu unseren Kernkompetenzen. Hier haben wir bei der Entwicklung besonders auf den Puringehalt geachtet, so dass Hunde mit notwendiger (indizierter) purinarmer Ernährung, z.B bei Leishmaniose trotzdem optimal und mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt werden. Weg gelassen haben wir alle unnötigen und "dekorativen" Komponenten und damit Menüs entwickelt, die auch optimal für ernährungssensible, allergische, kranke oder übergewichtige Hunde sind.
Für Abwechslung auf dem Speiseplan sorgen mittlerweile vier Sorten - alle mit Fleisch aus artgerechter Haltung und den pflanzlichen Komponenten in Bio-Qualität.

Pures Fleisch und Gemüsemischungen für Allergiker und BARFer

Für Allergikerhunde, BARFer oder Urlauber bieten wir verschiedene Sorten pures Fleisch an. Das Fleisch wird lediglich gewolft und ohne weitere Zusätze im eigenen Saft gegart. Auch hier stammt das Fleisch aus artgerechter Haltung und wird möglichst regional bezogen. Speziell für allergische Hunde bieten wir pures Muskelfleisch (ohne Innereien) vom Känguru und vom Pferd an.
Unsere verschiedenenGemüse-Obst-Mischungen werden in Bio-Qualität und aus Zutaten in Lebensmittelqualität hergestellt. Diese können den puren Sorten untergemischt werden oder ergänzen das Futter bei Rohfütterung. Auch hier verwenden wir keinerlei Zusätze.

Futtermittel-Schnellsuche

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »