Menu
0
Versandkostenfrei in Deutschland ab 29€
BIO- und Teil-BIO-Qualität des Futters
Fast alle Zutaten sind in Lebensmittelqualität
Verwendung möglichst regionaler Zutaten
€4,89
Ab in´s Körbchen
Menü Sensitiv Light Bio-Huhn mit Bio-Kartoffeln und Bio-Karotten
Menü Sensitiv Light Bio-Huhn mit Bio-Kartoffeln und Bio-Karotten
Menü Sensitiv Light Bio-Huhn mit Bio-Kartoffeln und Bio-Karotten
Menü Sensitiv Light Bio-Huhn mit Bio-Kartoffeln und Bio-Karotten
Menü Sensitiv Light Bio-Huhn mit Bio-Kartoffeln und Bio-Karotten
Menü Sensitiv Light Bio-Huhn mit Bio-Kartoffeln und Bio-Karotten

Menü Sensitiv Light Bio-Huhn mit Bio-Kartoffeln und Bio-Karotten

€4,89
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf Lager (1000)
Grundpreis: €6,11 / Kilogramm

Muskelfleisch vom Bio-Huhn mit Bio-Kartoffel und Bio-Karotte. Purin- und Proteinreduziert, fettreduziert. Lesen Sie mehr..

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Werktage
  • Lieferung ab 29€ frei Haus

    in Deutschland
  • Gemüse in BIO-Qualität

    und aus nachhaltigem Anbau
  • Zutaten in Lebensmittelqualität

    siehe Produktbeschreibung
  • Fleisch aus regionalem Bezug

    und aus artgerechter Haltung

Produktbeschreibung

Die aktuell hohe Nachfrage allgemein und nach dem Sensitiv Huhn freut uns sehr, hat uns aber kalt erwischt - die Produktionsplanung stimmte ausgerechnet bei diesem Produkt nicht mehr und zusätzlich werden gerade in der Produktion die Maschinen umgebaut. Der Umbau lies sich leider nicht verschieben und wir konnten nicht schnell genug noch vorher nachproduzieren.

Es tut uns fürchterlich leid, aber lief einfach nicht rund und war so nicht vorhersehbar.

Aktuelle Liefertermine: 
400g Dosen - Ende Oktober

Muskelfleisch vom Bio-Huhn mit Bio-Kartoffel und Bio-Karotte

Ergänzungsfuttermittel für Hunde - glutenfrei, getreidefrei, purinreduziert, proteinreduziert

Dieses Spezialfutter wurde in Zusammenarbeit mit einer Ernährungsberaterin für Hunde perfekt für die tägliche Ernährung Ihres Hundes zusammengestellt. Das schonend verarbeitete Futter eignet sich für:

  • spezielle tierärztliche Verordnungen zu einer purinreduzierten Ernährung z.B. bei Leishmaniose
  • ernährungssensible Hunde jeglichen Alters 
  • ältere Hunde mit geringerer Aktivität
  • Hunde mit Übergewicht  
  • Dalmatiner
     

Wir haben nichts zu verstecken und deklarieren klar was in unserem Hundefutter drin ist. Unser "Menü Sensitiv Light Huhn" wird mit Zutaten in BIO-Lebensmittelqualität und handwerklich in einem bayrischen Manufakturbetrieb hergestellt. Es wird kalt und roh abgefüllt und schonend gegart – so bleiben die enthaltenen Vitamine und Spurenelemente weitestgehend erhalten. Alle verarbeiteten Komponenten sind für den menschlichen Verzehr geeignet und zugelassen. Das Futter ist sehr bekömmlich und gut verdaulich – unsere Verköstigungen brachten durchweg höchste Akzeptanz und positive Ergebnisse.

Wir produzieren unser Hundefutter

  • ohne Tierversuche
  • ohne Zugabe von Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen
  • ohne (künstliche) Bindemittel, die Bindung erfolgt durch die Zutaten selbst (je nach Rezept Reis oder Kartoffeln, bei puren Fleischsorten durch das Eiweiß im Fleisch). Wir verwenden auch kein Guarkernmehl oder ähnliche Zusätze
  • ohne Zugabe von Tiermehlen, Pflanzenmehlen oder sinnlosen und den Hund belastenden Füllstoffen
  • ohne Zugabe synthetischer (künstlicher) Vitamine oder synthetischer Mineralstoffe/Mineralien 
  • mit Fleisch in reiner Lebensmittelqualität - es wird kein Fleischmehl, Innereien, Haut oder sonstige Abfälle wie Krallen oder Federn verarbeitet
  • in stapelbarer, resourcenschonender Lightweight-Dose mit Ring-Pull-Öffnung und BPA-freier Innenbeschichtung (kein Kontakt des Futters mit der Dose auch bei Beschädigung der Dose
     

Das Menü Sensitiv Light Huhn mit Bio-Kartoffel und Bio-Karotte ist

  • Gluten- und Getreidefrei
  • Single Protein / Monoprotein (Fleisch einer Tierart)
  • purinarm
  • proteinreduziert
  • fettarm >4% Fett
  • mit BIO-Gemüse, BIO-Hüttenkäse und BIO-Öl in Lebensmittelqualität
  • mit BIO-Fleisch in Lebensmittelqualität aus artgerechter Haltung


Geeignet für an Leishmaniose erkrankten Hunde

Dieses Futter kann unterstützend zur Ernährung eines an Leishmaniose erkrankten Hundes eingesetzt werden. Da wir nur reines Muskelfleisch und keine Innereien oder Haut verarbeiten, ist der Purinwert dieses Futters sehr niedrig. Dieser Wert liegt bei dem Menü Sensitiv Huhn bei ca. 20 mg Purin / 100 g Nassfutter. Die durchschnittlichen Werte können Sie unten in der Tabelle einsehen.

Hinweis:
Damit die Versorgung mit Vitaminen und Spurenelementen unter Medikamenteneinsatz gesichert ist, wenn möglich, mindestens zwei Sorten des Leishmaniosefutters abwechselnd füttern und/oder ein Vitamin- und Spurenelemente-Mix zugeben (halbe empfohlenen Dosierung reicht aus). Wenn nur eine Sorte vertragen wird, eventuell zur Abwechslung auf unsere Reinfleischsorten ausweichen und die Kohlenhydrate/Gemüse selbst gekocht zufügen.

Zusammensetzung

Muskelfleisch (KEIN Herz) vom Bio-Huhn (20 %), Bio-Kartoffel (39 %), Bio-Karotte (15 %), Bio-Zucchini (15 %), Bio-Hüttenkäse (5 %), Bio-Eisbergsalat (5 %), Bio-Leinöl (0,3 %), Bio-Spirulinaalge (0,3 %), Bio-Eierschalenpulver (0,2 %) und Meersalz (0,2 %). (Bio-Anteil der landwirtschaftlichen Zutaten 99,8 %).

Analytische Bestandteile

Rohprotein 4,5 %, Fettgehalt 3,6 %, Rohasche 1,8 %, Rohfaser 0,3 %, Feuchtigkeit 85,4 %. Calcium 380 mg / 100 g, Phosphor 240 mg / 100 g. (Die Werte unterliegen den natürlichen Schwankungen der verwendeten Rohstoffe)

Errechneter Kalorien/KJ-Wert

260 kJ / 100 g bzw. 62 kcal / 100 g (Dies sind Mittelwerte und schwanken entsprechend analog den verwendeten Rohstoffen.)

Purinwerte

Das Sensitiv Light Huhn Menü hat einen errechneten Purinwert von 19,6 mg pro 100 g.
Die genaue Aufstellung finden Sie hier: (PDF)

Fütterungsempfehlung

Die Sensitiv Light Serie hat weniger Kalorien (weniger Energiedichte durch weniger Fett im Futter), das ist so gewollt. Wir bieten hier ein Produkt an, bei dem auch Hunde versorgt werden können, die nur wenig Fett im Futter vertragen. Fette hinzufügen geht immer.

Bei den Sensitiv Light kann Ihr Hund auch abnehmen, ohne weniger zu fressen zu bekommen. Dies ersetzt natürlich nicht ausreichenden Auslauf. Diäten bitte mit dem Tierarzt/Ernährungsberater absprechen. Zugaben wie Leckeries gleichen dies aus und sind in die Futtermenge einzurechnen.

Bitte füttern Sie täglich etwa 3-4 % des Körpergewichts Ihres Hundes. Das heißt, bei einem Gewicht von 10 kg bekommt Ihr Hund etwa 300-400 g unseres Futters. Ein Hund mit 20 kg bekommt 600-800 g Futter. Diese Angaben sind Anhaltswerte und müssen auf die individuellen Lebensumstände und Bedürfnisse Ihres Hundes abgestimmt werden (Alter, Auslauf, Aktivität, Rasse, Stoffwechsel, Jahreszeit ...).

Für normalgewichtige Hunde und Hunde mit hohem Energiebedarf empfehlen wir je nach Bedarf die Beigabe von 10-30g tierischen Fetts (auch Butter) oder der entsprechenden Menge eines hochwertigen Öls pro Portion (400 g).

Bitte kontrollieren Sie regelmäßig das Gewicht Ihres Hundes und füttern Sie abwechslungsreich. Wir sind überzeugt von der Qualität unseres Futters und setzen keine künstlichen Vitamine oder Spurenelemente zu.


Diesen Nutzen hat Ihr Hund von den Zutaten

  • 20 % Muskelfleisch vom BIO-Huhn: Reiner Proteinlieferant
  • 39 % Bio-Kartoffeln: Liefert schnell umsetzbare Kohlenhydrate, Ballaststoffe sorgen für lang anhaltenden Sättigungseffekt, reich an Vitamin C, B1 und B2
  • 15 % Bio-Karotte: Reich an Carotin (Vorstufe von Vitamin A), Kalium, Phosphor, Kalzium, Magnesium, Eisen und Zink
  • 7 % Bio-Zucchini: Enthält Mineralstoffe und Spurenelemente wie Kalzium und Eisen. Das Beta-Carotin ist wichtig für die Bildung von Vitamin A
  • 5 % Bio-Hüttenkäse: Neben Mineralstoffen wie Kalzium und Kalium liefert Hüttenkäse auch wichtige Spurenelemente wie Eisen, Jod und Zink
  • 5 % Bio-Eisbergsalat: Enthält viel Niacin und die Vitamine A, B1, B2, B6, C und E. An Mineralien sind vor allem Calcium, Kalium, Phosphr und Magnesium enthalten
  • 0,3 % Bio-Leinöl: Hoher Gehalt an ungesättigten Fettsäuren, insbesondere einen hohen Anteil an der Omega-3-Fettsäure α-Linolensäure
  • 0,3 % Spirulina-Algen: Die Stoffe in den Blaualgen können allergische Reaktionen reduzieren und das Immunsystem stärken
  • 0,2 % Bio-Eierschalenpulver: Wichtig für die Knochen, guter Kalzium-Lieferant
  • 0,2 % Meersalz: Unser Meersalz wird noch traditionell von Hand abgebaut und enthält im Gegensatz zu raffiniertem Steinsalz noch alle natürlichen Mineralien und Spurenelemente.

Eigenschaften

Singleprotein
Getreidefrei
Glutenfrei
Fructosefrei
Lactosefrei
Nein
Hypoallergen
Nein

Bewertungen

CorneliaVeröffentlicht am 7 August 2021 at 23:23

Mein Hund mag normalerweise keine Kartoffeln, hier im Futter frisst er sie aber problemlos. Insgesamt frisst er das Futter sehr sehr gerne, für mich eine perfekte Abwechslung zu selbst gekochtem Futter. Das beste Leishmaniose-Futter dass ich finden konnte, bzw. mir empfohlen wurde.

LotteVeröffentlicht am 24 Juli 2021 at 11:17

Hundefutter in Bio-Qualität, das auch noch für Leishmaniose-Hunde geeignet ist findet man sonst nirgends. Huhn mit Kartoffel verträgt meine auch gut, nur der "Output" ist im Vergleich zu Ziege und Lamm etwas weicher - ist aber nicht schlimm, wird einfach mit den anderen Sorten gemischt, dann ist alles gut :)

Susanne E.Veröffentlicht am 5 Juli 2021 at 15:45

Mir gefällt die Philosophie von Sanoro, endlich ein Biofutter für meinen Leishmaniose-Hund, das das wenig attraktive Leishmaniose-Trockenfutter von Royal Canin aufwertet. Die erste Dose "Huhn" hat er gut vertragen, so dass ich gleich nachgeordert habe. Sehr zu empfehlen von meiner Seite!

Eigenschaften

Singleprotein
Getreidefrei
Glutenfrei
Fructosefrei
Lactosefrei
Nein
Hypoallergen
Nein
Allergikergeeignet
Nein
Fettarm / < 4 % Fett
Salzfrei
nein
Bio-Qualität
Teil-Bio-Qualität
Nein

Menü Sensitiv Light Bio-Huhn mit Bio-Kartoffeln und Bio-Karotten

11 reviews
CorneliaVeröffentlicht am 7 August 2021 at 23:23

Mein Hund mag normalerweise keine Kartoffeln, hier im Futter frisst er sie aber problemlos. Insgesamt frisst er das Futter sehr sehr gerne, für mich eine perfekte Abwechslung zu selbst gekochtem Futter. Das beste Leishmaniose-Futter dass ich finden konnte, bzw. mir empfohlen wurde.

LotteVeröffentlicht am 24 Juli 2021 at 11:17

Hundefutter in Bio-Qualität, das auch noch für Leishmaniose-Hunde geeignet ist findet man sonst nirgends. Huhn mit Kartoffel verträgt meine auch gut, nur der "Output" ist im Vergleich zu Ziege und Lamm etwas weicher - ist aber nicht schlimm, wird einfach mit den anderen Sorten gemischt, dann ist alles gut :)

Susanne E.Veröffentlicht am 5 Juli 2021 at 15:45

Mir gefällt die Philosophie von Sanoro, endlich ein Biofutter für meinen Leishmaniose-Hund, das das wenig attraktive Leishmaniose-Trockenfutter von Royal Canin aufwertet. Die erste Dose "Huhn" hat er gut vertragen, so dass ich gleich nachgeordert habe. Sehr zu empfehlen von meiner Seite!

Fr. ThielenVeröffentlicht am 27 Mai 2021 at 10:36

Von allen Sorten die liebste, wird sehr gut angenommen und vertragen.

SabrinaVeröffentlicht am 5 Mai 2021 at 18:35

Mein Hund hat Leishmaniose und seine Werte waren sehr schlecht. Seit März gebe ich ihm dieses Futter und nach ca. 2,5 Monaten sind seine Werte viel viel besser geworden. Klare Empfehlung und auch super Support bei Fragen.

StefanVeröffentlicht am 20 April 2021 at 20:29

Ich kaufe das Futter aus mehreren Gründen. Unser Hund hat zum einen Leishmaniose und zum anderen kaufe ich generell lieber Bio Lebensmittel. Gerade auch wegen der sonst so mies gehaltenen Hühner. Außerdem ekel ich mich nicht vor diesem Futter, so wie bei manch anderen Futtersorten. Es riecht gut und macht einen sehr guten Eindruck. Ach ja, und dem Hund schmeckt es auch :-)

B.VogelVeröffentlicht am 12 April 2021 at 17:58

Super Futter für unseren Leishmaniose kranken Hund.
Immer wieder gerne....
Lieferung und Bezahlmöglichen erste Klasse!

FischhäuterVeröffentlicht am 11 April 2021 at 11:17

sehr lecker, wird gern gefressen

Petra KolbeVeröffentlicht am 18 August 2019 at 08:36

Sehr geehrte Damen und Herren,
das Futter ist wirklich super ,nur eins stört mich und zwar das wahnsinnig viele Kartoffeln enthalten sind.
Wenn man die Dose öffnet ,springen einen die Kartoffeln förmlich entgegen,man könnte denken das es sich um vegetarisches Futter handelt.
Sie sind auch ziemlich lang geschnitten .ich zermatsche es dann immer noch mit der Gabel,sonst verschluckt sich mein kleiner Spatz immer.
Aber ansonsten ist es ein ziemlich gutes Futter,ich werde es auch in Zukunft kaufen.

DanielleVeröffentlicht am 22 Oktober 2018 at 18:34

Die Diagnose "Leishmaniose" hat mich erst einmal umgehauen. Für mich ein Segen, daß ich dieses Futter gefunden habe. Man muß sich ja erst einmal mit der Materie "purinarm" auseinandersetzen bevor man genau weiß was erlaubt ist und was nicht. Meine Hündin nimmt das Futter sehr gut an, Ich habe einen ziemlich schnellen Wechsel gemacht, weil ich sie schnell purinarm ernähren wollte und es gab keine Probleme mit Durchfall oder so. Die Konsistenz ist weich, ideal um das Allopurinol drin zu verstecken. Es riecht angenehm und scheint auch zu schmecken. Wenn jetzt das Huhn noch Bio wäre......dann wäre das Futter nicht mehr zu toppen!!!!!!!

LeonVeröffentlicht am 9 Oktober 2018 at 20:58

Endlich mal ein Futter, welches super angenehm riecht, alle Inhaltsstoffe auf der Dose deklariert sind und welches von meinem Hund super angenommen wird. Klasse! 5 Sterne!

Wie findet die Fellnase das

Muskelfleisch vom Bio-Huhn mit Bio-Kartoffel und Bio-Karotte. Purin- und Proteinreduziert, fettreduz..

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren

Sicher anmelden

Benutzerkonto anlegen

Durch Ihre Anmeldung in unserem Shop, bewegen Sie sich um einiges schneller durch den Bestellvorgang, können mehrere Adressen anlegen, können Ihre Aufträge verfolgen und vieles mehr.

Konto anlegen

Zuletzt hinzugefügt

Keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Gesamt inkl. MwSt:€0,00
Kostenloser und plastikfreier Versand, wenn Sie noch Futter für €29,00 hinzufügen.
American ExpressmastercardVisaSOFORT ÜberweisungPayPalApple PayGoogle PayRechnung

Sprache & Währung